6 Tipps für eine gelungene Eröffnungsfeier

Eine Eröffnung muss gefeiert werden, und zwar egal, ob es sich um ein Einzelhandelsgeschäft, eine neue Fabrikhalle oder eine Straße handelt. Am Tag der Eröffnung erleben monate-, manchmal jahrelange Arbeiten ihren festlichen Höhepunkt. Eine gute Gelegenheit, um in Rundfunk und Presse auf sich aufmerksam zu machen. Woran muss man denken und was sollte man beachten, damit die Eröffnungsfeier gelingt? Wir haben 6 Tipps für Sie zusammengestellt:

Rechtzeitig mit der Planung beginnen

Es klingt banal und ist doch so wichtig: beginnen Sie rechtzeitig mit der Planung der Eröffnungszeremonie. In welchem Rahmen soll die Feier stattfinden? Welche Gäste sollen eingeladen werden? Soll ein Catering angeboten werden? Mit reichlich Vorlaufzeit ist die Organisation kein Problem und man bekommt keinen ungewollten Stress.

Ehrengäste einladen

Bei öffentlichen Bauvorhaben ist es selbstverständlich, dass die Eröffnung durch politische Amtsträger erfolgt. Doch auch bei privaten Objekten ist es eine gute Idee, den Landrat oder Bürgermeister einzuladen. Deren Präsenz bringt auch Ihnen eine größere Aufmerksamkeit und lässt sich geschickt für die PR-Arbeit nutzen. Ihre Wunschkandidaten sollten Sie rechtzeitig einladen, denn erfahrungsgemäß sind die Terminkalender von Politikern schon Monate im Voraus prall gefüllt.

Pressevertreter einladen

Die regionale Presse (Zeitungen, Radio + Fernsehen) berichtet in der Regel gerne über die Eröffnung wichtiger Bauvorhaben. In den Sommermonaten (“Saure-Gurken-Zeit”) haben auch kleinere Projekte die Chance, ein breites Medienecho zu erfahren. Auch hier gilt: rechtzeitig einladen und kurz vor der Veranstaltung noch einmal dran erinnern.

Catering planen

Das obligatorische Glas Sekt kann eventuell noch von eigenen Mitarbeitern ausgeschenkt werden. Soll auch Essen gereicht werden, benötigt man einen erfahrenen Caterer. Häppchen und Fingerfood eignen sich gut für einen Stehempfang. Bei den Getränken kann man ruhig etwas Originelles bieten, z.B. Limonade eines regionalen Anbieters. Eventuell kann auch ein Wetterschutz (Sonnenschirme, Zelt gegen Regen) nötig sein. Beim Catering gilt: unbedingt die Angebote vergleichen. Es gibt große Unterschiede in Preis und Leistung. Wer früh dran ist, kann den besten Anbieter klar machen.

Fotografen nicht vergessen

Der feierliche Moment soll ordentlich im Bild festgehalten werden. Schließlich werden die Fotos Ihrer Eröffnung für Webseite und soziale Medien benötigt. Und wenn kein Vertreter der örtlichen Presse kommen konnte, schicken Sie eine kurz Pressemitteilung inklusive Bildmaterial hin. Aber wer dokumentiert das Banddurchschneiden und die anschließende Feier im Bild? Hat ein eigener Mitarbeiter genug Erfahrung als Fotograf und die richtige Ausrüstung, dass er bei der Eröffnung die wichtige Aufgabe wahrnehmen kann? Oder ist es doch besser, einen Profi zu beauftragen?

Eröffnungsband bestellen

Etwa 2-3 Wochen vor der Eröffnung sollte man sich spätestens um das Eröffnungsband kümmern. Genügt ein einfarbiges Band oder soll das Band für die Ribbon Cutting Ceremony mit einem Firmenlogo oder Text bedruckt werden? Wie lang soll das Eröffnungsband sein? Und: Wer soll das Band halten und wer wird es durchschneiden?
Geschenkband Discount liefert das bedruckte Eröffnungsband innerhalb von 3 – 5 Werktagen, wenn es nötig ist auch noch schneller inklusive Expresslieferung. Verwendet wird ein hochwertiges Stoffband mit einer glatten, seidenmatten Oberfläche. Das sog. Supersatinband ist etwas fester und lässt sich daher gut (in die Kamera) halten und schneiden. Unsere Experten beraten Sie gerne über die vielen Möglichkeiten und unterbreiten ein Angebot.

Ein wichtiges Accessoires wird übrigens oft vergessen: die Schere. Am besten lässt sich das Eröffnungsband mit einer neuen, richtig scharfen Schere schneiden.

Hier noch 3 Beispiele für bedruckte Eröffnungsbänder von Geschenkband Discount:

, markiert

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen